55 Suchergebnisse

Für den Begriff "Krebs".

Ganzheitliche Krebsberatung /Krebs 21 / Bettina Wiegrebe

Informationen zum Thema Krebs, Beratung und/ oder Begleitung bei Krebserkrankungen, Prävention und alle Fragen (ob direkt nach der Diagnose oder später) zum Thema Krebs – das ist es, womit ich mich vor allem beschäftige Als ganzheitliche Krebsberaterin, ausgebildet durch Lothar Hirneise, arbeite ich seit einigen Jahren zusammen mit dem Verein „Krebs 21“ vormals „Menschen gegen Krebs“(wwwkrebstherapiende) Seit der Umbenennung des Vereins in diesem Frühjahr 2009 stehe ich dem Verein auch als Vorstand zur Verfügung Ziel unserer Arbeit ist es, unseren gemeinsamen Traum von einer Welt, in der der Name Krebs keine Chance mehr hat, Angst und Schrecken zu verbreiten, Wirklichkeit werden zu lassen Zusammen mit Lothar Hirneise... weiter lesen

Hautkrebs ist kein Schicksal !

Keine Angst vor Hautkrebs! Der Nutzen der Sonne für deine Gesundheit ist enorm und Hautkrebs ist kein Schicksal sondern hat andere und weitere Ursachen Langfristig schädlich ist zu wenig Sonne, und dieses Problem haben die meisten Nordeuropäer Die Zahl der Hautkrebsfälle ist seit 1995 deutlich gestiegen, so das statistische Landesamt Baden Würtemberg Die Gesundheitsministerin weis gleich Rat ;-) und verweist auf den notwendigen Sonnenschutz, vor allem für Kinder "Die Haut vergisst nichts", so heist es, "auch keinen Sonnenbrand" Keine Rede davon, wie wichtig die Ernährung und hierbei eine gute Versorgung unseres Organismus mit wertvollen Vitalstoffen, besonders mit schützenden Antioxidantien ist Zweifellos ist ein... weiter lesen
Stark gegen Krebs

Stark gegen Krebs

Durch richtige Ernährung und bewusste Lebensführung können wir unser Krebsrisiko um mindestens 50% senken Im Zentrum dieses Buches steht die These, dass man durch individuell passende Ernährung das Krebsrisiko entscheidend verringern kann Die Anti-Krebs-Diät für alle gibt es nicht Vielmehr spielen Kombination, Menge und Qualität der Nahrungsmittel eine bedeutsame Rolle Anhand von Nährwerttabellen, neuen Forschungsergebnissen und persönlichen Empfehlungen zeigt der Autor die Möglichkeiten auf, gesund und vor allem bewusst zu essen   Über den Autor: Prof Dr med David Khayat ist ärztlicher Direktor des Hospital de la Pitié-Salpetrière und Dozent an der Université Pierre-et-Marie-Curie in Paris Unter der... weiter lesen

Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr (GfBK) sieht die Chemotherapie kritisch

In zehn Jahren konnten die produzierenden Pharmafirmen ihren Umsatz mit Zytostatika weltweit um über 300 Prozent steigern „Im Gegensatz dazu stehen nur mäßige Behandlungserfolge", sagt Dr György Irmey, Ärztlicher Direktor der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr (GfBK) in Heidelberg „Besonders wenn Metastasen vorhanden sind, beträgt der Überlebenszeitgewinn - wenn überhaupt - meist nur wenige Monate" Die Entscheidung für oder gegen eine Chemotherapie solle deshalb gut überlegt werden, so die GfBK Sie hänge von der Tumorerkrankung, dem Krankheitsstadium aber auch von der persönlichen Lebenssituation ab Eine eindeutige medizinische Notwendigkeit zur Chemotherapie sieht die GfBK nur bei bestimmten Krebsarten bei Kindern,... weiter lesen
"Krebs". Schicksal oder Zivilisationskrankheit?

„Krebs“. Schicksal oder Zivilisationskrankheit?

Krebs ist ein komplexes Krankheitsgeschehen, an dem viele Faktoren beteiligt sind: Ernährung, Lebensweise, Psyche, Umweltfaktoren, Vergiftungen, erbliche Veranlagung ua In seinem Buch zeigt der Schweizer Naturarzt Alfred Vogel (1902 - 1996), welche Massnahmen zur Vorbeugung wichtig sind und wie jeder Einzelne seine Abwehrkräfte stärken kann Es gelingt dem Autor, das komplexe Krebsproblem in einer einfachen und leicht verständlichen Form jeder Leserin und jedem Leser nahezubringen Die geschilderten Beobachtungen und Erfahrungen sollen dazu beitragen, das Verständnis dafür zu entwickeln, wie man dieser heimtückischen Krankheit möglichst ausweichen... weiter lesen
Mehr Heilungen von Krebs

Mehr Heilungen von Krebs

Dr med Josef Issels wird am 21 November 1907 in Mönchen-Gladbach geboren 1932 macht er sein Staatsexamen und 1933 die Promotion zum Dr med in Würzburg mit einer Dissertation "Über das Krankheitsbild der Leukämie" 1938, nach sechsjähriger klinischer Ausbildung folgt die Niederlassung als praktischer Arzt 1939 bis 1945 leistet er Frontdienst in der Wehrmacht 1945 eröffnet er wieder die Praxis in Mönchen-Gladbach mit Schwerpunkt auf ganzheitlicher Behandlung chronischer Erkrankungen, ab 1948 spezialisiert auf ganzheitliche-interne Krebsbehandlung; ab 1950 in stationärer Form 1951 dann gründet er die Ringberg-Klinik in Rottach-Egern am Tegernsee als erste Behandlungsstätte für unheilbar Krebskranke Durchführung einer ganzheitlichen... weiter lesen
Mein Kampf gegen den Krebs. Erinnerungen eines Arztes.

Mein Kampf gegen den Krebs. Erinnerungen eines Arztes.

Dr Issels war nicht nur ein exzellenter Arzt und Wissenschaftler, sondern auch ein guter Autor Eine lesenswerte und aufschlußreiche Biografie, bei der Spannung immer wieder von Fassungslosigkeit unterbrochen wird Kaum einer kennt den Namen Issels selbst die meisten Ärzte nicht Dabei hat dieser Arzt (Krebs-) Geschichte geschrieben und nach dem Lesen wissen Sie, weshalb med Wissenschaft u abhängige Medien schweigen oder abwiegeln, wenn der Name Issels fällt Über die größte Blamage in der Historie der Krebswissenschaft redet man verständlicherweise nicht gerne Issels hatte nach seinem Studium in verschiedenen Krankenhäusern gelernt und ein umfassendes chirurgisches Grundwissen erworben wobei sein Schwerpunkt nie die Behandlung... weiter lesen
Leben ohne Krebs

Leben ohne Krebs

Viele Forschungen haben gezeigt, dass die heutige Krebsforschung, die von der Autonomie der Zelle ausgeht, überholt ist und keineswegs der Krebsvorbeugung dient AJ Lodewijkx aus Ermelo in Holland ist ein Vertreter der orthomolekularen Naturheilkunde und ein exzellenter Kenner der Krebsforschung in der ganzen Welt Auf der Basis blutbiologischer Untersuchungen hat er eine Methode entwickelt, die es ermöglicht, bereits Jahre vor dem Auftreten eines Tumors festzustellen, ob im Blut Veränderungen aufgetreten sind, die einer Geschwulstbindung vorangehen Die HESL-3D Blutuntersuchung ist ein fester Bestandteil seiner orthomolekularen Behandlungsmethode bei Patienten geworden, die an Krebs und Stoffwechselkrankheiten leiden Zusätzlich spielt... weiter lesen
Krebszellen mögen keine Himbeeren, Das Kochbuch

Krebszellen mögen keine Himbeeren, Das Kochbuch

Die aufsehenerregenden Erkenntnisse des Buches "Krebszellen mögen keine Himbeeren" haben gezeigt, wie wir unsere Gesundheit durch geeignete Lebensmittel schützen können Und nun an die Töpfe! Im neuen Buch von Béliveau/Gingras gibt’s schmackhafte und originelle Rezepte, die Lust auf gutes Essen machen: Frühstück, Snacks, Vorspeisen, Suppen, Hauptgerichte, Saucen, Würzmischungen, Beilagen, Salate und Desserts – Mit zusätzlichen Informationen über Ernährung als Krebsprävention, ua über die unschlagbare Rolle von Algen, Pilzen, Leinsamen, Gewürzen und noch mehr Ein Augen- und Gaumenschmaus für die... weiter lesen
Hoffnung bei Krebs

Hoffnung bei Krebs: Der Geist hilft dem Körper

Mehr Heilung bei Krebs, das ist der Wunsch von Arzt und Patient Dr Walter Weber hat im Laufe von mehr als 35 Praxisjahren Tausende Krebspatienten betreut Auf der Basis seines reichen Erfahrungsschatzes hat er eine eigene, ganzheitliche Therapie entwickelt, die - flankiert von schulmedizinischer Behandlung und aktuellen Erkenntnissen zu Ernährung und Bewegung - bei der Wurzel des Übels, nämlich der Ursache der Erkrankung, ansetzt: Oft spielt die Psyche bzw das Leben des Patienten eine entscheidende Rolle Mittels einer speziellen Gesprächsbehandlung arbeitet Dr Weber deshalb gemeinsam mit dem Erkrankten an dessen psychischer Verfassung und damit an seiner Heilung Ein höchst informatives Buch, das vor allem eines macht:... weiter lesen