Kategorie: Gesundbuch-News

Jetzt also doch: Die Warnung vor Paracetamol

Bisher war er eines der klassischen schulmedizinischen  Allheilmittel: der Wirkstoff Paracetamol – eine kreative Ableitung des chemischen Begriffes Para-Acetylaminophenol Er kam immer dann zum Einsatz, wenn Groß und Klein z B unter Kopfschmerzen litten oder sich erkältet hatten Das sollte sich jetzt ändern Denn das vermeintlich ach so harmlose Mittel birgt gesundheitliche Risiken mit Langzeitfolgen Bisher wurde dem Arzneimittel von schulmedizinisch geprägten Wissenschaftlern und sogenannten Experten volle Harmlosigkeit attestiert, was sogar bei Schwangeren und Kindern dazu führte, zügig und sorglos zum Medikament zu greifen Wie wenig sinnvoll und sogar gefährlich der Griff zum Apothekenschrank für werdende Mütter und... weiter lesen

Epigenetik: Wie Gewohnheiten die Gene prägen

Das liegt an den Genen, da kann man eh nichts machen – so heißt es oft bei Krankheiten, sowohl von ärztlicher Seite als auch von der des Patienten Forschungen aber zeigen: Die Gene sind gar nicht starr wie wir glauben, sie verändern sich je nach dem welchen Lebenstil, welche Ernährungsweise und Geisteshaltung wir pflegen Am 26 Juni 2000 präsentierte der damalige US-Präsident Bill Clinton das erste entzifferte Human-Genom Wissenschaftler außer aller Welt glaubten, nun hielten sie den Geheimcode zur Heilung verschiedener Krankheiten wie Diabetis oder Alzheimer in Händen Die Ernüchterung folgte bald: Sie hatten nur bestimmte Zahlreihen entschlüsselt, nicht aber die allumfassende Wahrheit über die Entstehung von... weiter lesen

Studie beweist: Mandel- und Blinddarm-Operation erhöht Herzinfarkt-Risiko

Wenn  man Sie fragen würde: „Gibt es irgendein Organ, irgendein Körperteil, auf das Sie verzichten könnten“ Was würden Sie antworten Wahrscheinlich würden Sie nach mehr oder weniger langem Zögern und Überlegen sagen: „Der Blinddarm, den braucht doch niemand!“ Denn das ist es, was uns die Mediziner seit jeher glauben machen wollen Ähnliches gilt für die Gaumenmandeln Bis zu 20 Prozent werden operiert Kein Wunder kommen zehn bis 20 Prozent aller Kinder und Jugendlichen unters Messer Und ja, eine Operation ist meist dann unumgänglich, wenn die Organe massiv entzündet sind Bei einem Blinddarm kann eine Infektion sogar schnell lebensbedrohlich werden Allerdings sollte dem Eingriff eine genaue Untersuchung vorangehen... weiter lesen

5 wertvolle Tipps zur natürlichen Hautpflege

Hautpflege-Tipp 1: die Haut bürsten Die Haut wird nicht umsonst als dritte Niere bezeichnet, viele Abfallprodukte des Stoffwechsels werden über sie gefiltert und ausgeschieden Abgestorbene Hautpartikel und Schmutz können die Poren von außen her verschließen So stauen sich Schadstoffe an Es kommt zu Akne, Ekzemen oder Pickeln, da Toxine nicht plangemäß über die Haut abgesondert werden können, sondern in ihr stecken bleiben Das Bürsten trägt alte abgestorbene Hautzellen ab und hilft der Haut dabei, besser „ funktionieren“ zu können: Das Gewebe wird straffer und geschmeidiger Weitere Vorzüge: Hautbürsten - stimmuliert Blutfluss und Lymphsystem,- stärkt das Immunsystem,- reduziert Zellulite,- beruhigt das... weiter lesen