Markiert: bienenprodukte

Buchvorstellung: „Die Heilkraft der Bienen – Honig & Co. bei Beschwerden von A-Z“

Bienen sind nicht nur fleißig und unentbehrlich für unsere Umwelt, sondern auch sehr nützlich für unsere Gesundheit. Auf der Suche nach Nahrung suchen sie im Frühling und Sommer Blüten und Blumen auf, um Nektar und Blütenpollen zu sammeln. Nebenbei bestäuben sie auf natürliche Art und Weise unsere Pflanzen. Im Bienenstock verarbeiten sie ihre „Beute“ zu Honig, Bienenpollen, Propolis oder Gelée Royale. Bereits vor Hunderten von Jahren wussten die Menschen um das gesundheitliche Potential dieser Bienenprodukte. Wie alle naturheilkundlichen Ansätze helfen sie da, wo die Schulmedizin nicht weiter weiß. So weiß man mittlerweile, dass diese durch Bienen hergestellten Substanzen das Immunsystem stärken, Entzündungen lindern können und eine antimikrobielle Wirkung aufweisen, die es sogar mit der von Antibiotika aufnehmen kann.