Markiert: optimismus herz

Optimismus verbessert die Gesundheit und verlängert das Leben!

Optimismus schützt vor Herz-Kreislauf-Krankheiten. Experten zufolge führt eine positive Lebenseinstellung in der Regel zu einer gesünderen Lebensweise und senkt dadurch das Risiko für Arteriosklerose und Herzinfarkte. Auf den Zusammenhang zwischen mentalem Wohlbefinden und kardiovaskulärer Gesundheit stießen Wissenschaftler der University of Illinois in Urbana (USA). Im Rahmen ihrer multiethnischen Langzeitstudie untersuchten sie den körperlichen und psychischen Zustand von mehr als 5 000 Teilnehmern. Je schlechter deren Werte, desto höher das Risiko, eine Herzkrankheit zu entwickeln. Und je geringer das kardiovaskuläre Risiko, desto größer war der Optimismus. In Folgeuntersuchungen soll nun gezeigt werden, dass Maßnahmen zur Verbesserung der Psychogesundheit das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringert.