Markiert: manuka honig gesund

Wirksame Hausmittel bei Erkältungen

Trotzdem Sie der Erkältungswelle mit einer vitalstoffreichen Ernährung und bewährten Hausmitteln. Nicht nur im Herbst und Winter, auch im Frühjahr ist die Erkältungszeit noch in vollem Gange. Kühle Temperaturen, Regen und Wind schwächen unser Immunsystem und machen uns anfällig für Krankheitserreger. Statt zu Medikamenten sollten Sie in diesem Fall besser zu pflanzlichen Hausmitteln greifen. Schlagen Sie der Erkältungswelle ein Schnippchen, indem Sie Antioxidantien, Scharfstoffe, Senfölglykoside und Bienenprodukte in Ihre Ernährung einbauen. So werden Sie die Beschwerden schneller wieder los oder sorgen dafür, dass diese gar nicht erst auftauchen. Gesundheitsbewusste Menschen helfen Ihrem Immunsystem mit vollwertigen und naturbelassenen LEBENSmitteln auf die Sprünge.

Buchvorstellung: „Die Heilkraft der Bienen – Honig & Co. bei Beschwerden von A-Z“

Bienen sind nicht nur fleißig und unentbehrlich für unsere Umwelt, sondern auch sehr nützlich für unsere Gesundheit. Auf der Suche nach Nahrung suchen sie im Frühling und Sommer Blüten und Blumen auf, um Nektar und Blütenpollen zu sammeln. Nebenbei bestäuben sie auf natürliche Art und Weise unsere Pflanzen. Im Bienenstock verarbeiten sie ihre “Beute” zu Honig, Bienenpollen, Propolis oder Gelée Royale. Bereits vor Hunderten von Jahren wussten die Menschen um das gesundheitliche Potential dieser Bienenprodukte. Wie alle naturheilkundlichen Ansätze helfen sie da, wo die Schulmedizin nicht weiter weiß. So weiß man mittlerweile, dass diese durch Bienen hergestellten Substanzen das Immunsystem stärken, Entzündungen lindern können und eine antimikrobielle Wirkung aufweisen, die es sogar mit der von Antibiotika aufnehmen kann.