30 Suchergebnisse

Für den Begriff "Therapie".

Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr (GfBK) sieht die Chemotherapie kritisch

In zehn Jahren konnten die produzierenden Pharmafirmen ihren Umsatz mit Zytostatika weltweit um über 300 Prozent steigern „Im Gegensatz dazu stehen nur mäßige Behandlungserfolge", sagt Dr György Irmey, Ärztlicher Direktor der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr (GfBK) in Heidelberg „Besonders wenn Metastasen vorhanden sind, beträgt der Überlebenszeitgewinn - wenn überhaupt - meist nur wenige Monate" Die Entscheidung für oder gegen eine Chemotherapie solle deshalb gut überlegt werden, so die GfBK Sie hänge von der Tumorerkrankung, dem Krankheitsstadium aber auch von der persönlichen Lebenssituation ab Eine eindeutige medizinische Notwendigkeit zur Chemotherapie sieht die GfBK nur bei bestimmten Krebsarten bei Kindern,... weiter lesen
Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe

Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe

Seit vielen Jahren bereist Lothar Hirneise die ganze Welt auf der Suche nach den erfolgreichsten Krebstherapien und klärt Menschen darüber auf, dass es mehr als Chemotherapie und Bestrahlung gibt International anerkannt als eine der wenigen Kapazitäten auf diesem Sektor, beschreibt er in dieser Enzyklopädie der unkonventionellen Krebstherapien seine jahrelange Forschung Detailliert erfährt der Leser, warum auch so genannte Experten in Wahrheit nur wenig über Krebs wissen Neben der Beschreibung von über 100 Krebstherapien und Substanzen zur Behandlung von Krebs, klärt der Autor auch darüber auf, welche Krebstherapien bei welchen Krebsarten in der Schulmedizin angewandt werden und was man als Patient unbedingt wissen muss, bevor man... weiter lesen

Ganzheitliche Krebsberatung /Krebs 21 / Bettina Wiegrebe

Informationen zum Thema Krebs, Beratung und/ oder Begleitung bei Krebserkrankungen, Prävention und alle Fragen (ob direkt nach der Diagnose oder später) zum Thema Krebs – das ist es, womit ich mich vor allem beschäftige Als ganzheitliche Krebsberaterin, ausgebildet durch Lothar Hirneise, arbeite ich seit einigen Jahren zusammen mit dem Verein „Krebs 21“ vormals „Menschen gegen Krebs“(wwwkrebstherapiende) Seit der Umbenennung des Vereins in diesem Frühjahr 2009 stehe ich dem Verein auch als Vorstand zur Verfügung Ziel unserer Arbeit ist es, unseren gemeinsamen Traum von einer Welt, in der der Name Krebs keine Chance mehr hat, Angst und Schrecken zu verbreiten, Wirklichkeit werden zu lassen Zusammen mit Lothar Hirneise... weiter lesen

Übersäuerung des Körpers und Krankheiten – wie hängt das zusammen?

Ernährungswissenschaftler wie Dr Paul Bragg oder Dr Paavo Airola bezeichnen die Azidose als Hauptursache für Krankheiten jeder Art Ein geregelter Stoffwechsel ist von einem Säure-Basen-Gleichgewicht abhängig Therapien stoßen an ihre Grenzen, wenn nicht gleichzeitig für Harmonie im Säure-Basen-Haushalt gesorgt wird Was sind die Ursachen dieser Entwicklung, der Naturheilpraktiker und Ärzte Einhalt zu gebieten versuchen Die Hauptursache liegt in unserer säurebetonten Ernährung Ragnar Berg, ein norwegischer Biochemiker, hatte bereits 1913 in einem Ernährungsbuch für Schwangere empfohlen, dass Gesunde viermal so viele basenbildende wie säurebildende Nahrungsmittel essen sollten, Kranke sogar siebenmal so viel Unsere moderne... weiter lesen

Prävention und Früherkennung – die Zungendiagnose macht es möglich

Ob Vitaminmangel, ein fieberhafter Infekt, aber auch schwere Erkrankungen wie Leberleiden oder Krebs – die Zunge ist als Spiegel unseres Körpers ein in der Erfahrungsmedizin bewährtes Diagnosemedium für Prävention und Früherkennung Selbst in der klassischen Medizin findet sie Anwendung Auch wenn so mancher Schulmediziner davon nichts wissen will Aber: „Sagen Sie mal Aaah!“, das gehörte zumindest früher zur Standarduntersuchung beim Hausarzt Ob der so genau wusste, dass er damit die erfahrungsmedizinische Untersuchungsmethode bereits im Kleinen angewendet hat Wir wissen es nicht Was wir aber wohl wissen, ist, dass diese Untersuchungstechnik eine tausendjährige Geschichte hat Vor allem in der Traditionellen Chinesischen Medizin... weiter lesen

Von Andropause bis Zappelphilipp-Syndrom Die Welt der erfundenen Krankheiten

Kennen Sie ADHS, PMS und AMS Diese Abkürzungen bezeichnen Erkrankungen, die sich findige Köpfe haben einfallen lassen; und sich nun am erdachten  Siechtum der Menschheit bereichern Noch vor einigen Jahren haben wir milde gelächelt, wenn Mann mit Mitte 30 plötzlich anfing, sich fesch zu kleiden, sportelte; im Gegensatz zu der ungewohnten Aktivität dann aber auch wieder niedergeschlagen und unzufrieden wirkte Der ist in der Midlife-Crisis, der beruhigt sich schon So dachten wir Ahnungslosen Jetzt ist alles anders Seit einiger Zeit wissen wir nämlich: Das ist gar nicht so harmlos Nein! Der Mann ist in seinen „Wechseljahren“ Und nicht nur das, er leidet auch darunter Sein Zustand – die Andropause – ist... weiter lesen

5 wertvolle Tipps zur natürlichen Hautpflege

Hautpflege-Tipp 1: die Haut bürsten Die Haut wird nicht umsonst als dritte Niere bezeichnet, viele Abfallprodukte des Stoffwechsels werden über sie gefiltert und ausgeschieden Abgestorbene Hautpartikel und Schmutz können die Poren von außen her verschließen So stauen sich Schadstoffe an Es kommt zu Akne, Ekzemen oder Pickeln, da Toxine nicht plangemäß über die Haut abgesondert werden können, sondern in ihr stecken bleiben Das Bürsten trägt alte abgestorbene Hautzellen ab und hilft der Haut dabei, besser „ funktionieren“ zu können: Das Gewebe wird straffer und geschmeidiger Weitere Vorzüge: Hautbürsten - stimmuliert Blutfluss und Lymphsystem,- stärkt das Immunsystem,- reduziert Zellulite,- beruhigt das... weiter lesen

Buchvorstellung: Eine erfolgreiche Arznei und Ernährungsbehandlung gut und bösartiger Geschwülste von Dr. med. Johannes Kuhl

Dr Johannes Kuhl hatte bereits in den 50er Jahren mit seiner Ernährungsbehandlung, basierend auf der regelmäßigen Verwendung von pflanzlichen Milchsäure-Gährungsprodukten, erstaunliche Erfolge in der Behandlung von Tumorerkrankungen erzielt Über mehr als zwei Jahrzehnte hat Johannes Kuhl mit seiner einfachen Methode, tausenden von unheilbar Krebskranken geholfen und hat dabei eine umfangreiche Beweisführung seiner Thesen aufgebaut Zu seiner Zeit wurde er von seinen orthodoxen, gleichwohl erfolglosen Kollegen verlacht und bekämpft So wie das auch heute vielen Medizinern passiert, die sich erdreisten Alternativen oder Ergänzungen in der Krebstherapie aufzuzeigen Basierend auf den Erkenntnissen von Nobelpreisträger Otto Heinrich... weiter lesen

Lachen ist die beste Medizin

Wie alle tun es täglich – die einen mehr, die anderen weniger: Wir lachen Und das ist gut so, denn was beim Lachen im Körper vor sich geht, bringt nicht nur Gesundheitsexperten ins schwärmen Eine der frühesten Aufzeichnungen über den gesundheitlichen Nutzens des Lachens geht auf König Salomon zurück „Ein fröhliches Herz ist gute Medizin", wusste bereits er Humor ist schon immer elementarer Bestandteil des Menschen gewesen Doch bei all den weniger lustigen Nachrichten der letzten Zeit, ist Lachen heute im therapeutischen Sinne vielleicht wichtiger denn je Das alte Sprichwort „Lachen ist die beste Medizin“ eilt zu seinem Ruf vorraus Wir alle stolpern – bewusst oder unbewusst – über die Vorzüge des Lachens Ein warmes,... weiter lesen