Markiert: ernährung bei chronischen krankheiten

Buchvorstellung: „Genuss ohne Reue – Bei Arthrose, Allergien und anderen Eiweißspeicherkrankheiten“

Genuss und Gesundheit schließen sich nicht gegenseitig aus – sie gehören zusammen! Was informierte und gesundheitsbewusste Menschen schon lange wissen, ist noch längst nicht bei jedem Konsumenten angekommen. In der Werbung werden mit Genuss in der Regel stark verarbeitete Produkte mit hohem Fett- und Zuckergehalt verbunden. Mittlerweile ist hinlänglich bekannt, dass diese „leeren“ Kalorienbomben ohne nennenswerten Gehalt an Mikronährstoffen der Herz- und Gefäßkrankheit schaden, chronische Entzündungen fördern und Auslöser für viele Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes oder Rheuma sind. Viele Menschen mit Zivilisationskrankheiten wie Allergien, Bluthochdruck, Diabetes Typ 2 oder Arthrose verzichten auf Ihre liebsten Gerichte, weil Sie vernünftig sein wollen. Wer sich dann etwas „gönnt“, wird kurz darauf vom schlechten Gewissen geplagt. Dabei bietet uns die Natur ein Füllhorn an gesunden, pflanzlichen und vitalstoffreichen Lebensmitteln, die bei regelmäßigem Verzehr nicht nur eine positive Wirkung auf unsere Gesundheit entfalten, sondern auch noch unvergleichlich lecker schmecken. Die perfekte Lektüre für gesundheitsbewusste Gourmets.