Markiert: omega 3 fettsäuren vegan algen

Nahrungsergänzungsmittel – sinnvoll oder überflüssig?

Nutzen von Vitamin C Supplementen überwiegt bei weitem. Hochdosiertes Vitamin C wird in den Mainstream-Medien regelmäßig zerrissen und in der Skepsis ist es natürlich angebracht, dass man ihren Nutzen genau unter die Lupe nimmt. Mittlerweile häufen sich die Indizien, dass Vitamin C Nahrungsergänzungsmittel durchaus sinnvoll sein können. Hochdosiertes Vitamin C kann die Krankheitsdauer reduzieren und dafür sorgen, dass sich Symptome weniger stark manifestieren. Auch in der Krebstherapie steht Vitamin C aktuell im Fokus von Experten. Der Mythos, hochdosiertes Vitamin C würde Nierensteine verursachen, ist mittlerweile mehrfach widerlegt. Aber woher kommt das Gerücht? Vitamin C wird im Körper in Oxalate umgewandelt – und wenn die Oxalatlevel zu hoch werden, können sich Nierensteine bilden. Aber selbst bei 4 Gramm Vitamin C pro Tag erreichen die Oxalatlevel keine kritischen Werte. Es handelt sich dabei also nur um ein theoretisches Risiko, dazu gibt es bereits mehrere Studien (Harvard Medical School aus 1999, Harvard School of Public Health aus 1996). Eine hochdosierte Vitamin C Einnahme hat für Ihre Gesundheit viele Vorteile und ist insbesondere für immunschwache Menschen sehr zu empfehlen.